Coaching

Coaching

IMG_2632-c

Ein systemisches Coaching ermöglicht Ihnen Unterstützung im Rahmen von Persönlichkeitsentwicklung, Beziehungsgestaltung, Kommunikation und Problembewältigung in privaten und beruflichen Zusammenhängen.

Sie werden als „Experte in eigener Sache“ gesehen. Einflussmöglichkeiten auf Ihr Umfeld werden vorausgesetzt.

Das Coaching beginnt mit der sorgfältigen Herausarbeitung eines expliziten Ziels oder mehrerer Ziele, die priorisiert werden. Einzelne Zwischenschritte zur Zielerreichung werden gemeinsam definiert und eventuell auf eine Zeitachse gelegt.

Die Ausrichtung dieser Ziele an Ihrem individuellen Wertesystem und einer identitätsstärkenden Sinnhaftigkeit geben dem Coaching-Prozess eine grundsätzliche Ausrichtung. In der Gestaltung der jeweiligen Sitzung richten wir uns nach Ihrem tagesaktuellen Anliegen.

Die Standortbestimmung, das Aufspüren verfügbarer Ressourcen, Entscheidungs- und Handlungsspielräume sowie die Analyse eventueller Hemmnisse und Blockaden folgen einer systemischen Sicht der Zusammenhänge.

Wechselseitige Interessen, Einflüsse und Abhängigkeiten in den für Sie relevanten sozialen Bezugssystemen werden ebenso reflektiert wie Ihre gegenwärtigen Verhaltensmuster, um Ihre Anliegen durchzusetzen.

Nachdem wir in einer gemeinsamen Synthese förderliche Haltungen sowie konstruktive Handlungsoptionen identifiziert haben, steht Ihnen eine integrativ wirksame, übungs- und umsetzungsstarke Methodenvielfalt zur Verfügung, um Ihren  Zielen näher zu kommen. Dabei liegt im systemischen Coaching ein Schwerpunkt auf dem Training gelingender Kommunikation.

Sollten Sie ein Coaching während einer persönlichen Krise in Anspruch nehmen wollen, profitieren Sie von meinen langjährigen Erfahrungen in der Psychotherapie.